text.skipToContent text.skipToNavigation

Giotto Das runde Croissant Mehrkorn

Personen

4

Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

Kosten

Giotto
Giuseppe Nacci

Ein Rezept von :

Giuseppe Nacci, Bäcker-Experte Italien

Logo_BBCC
/medias/sys_master/images/hde/hff/8812937478174/FlagFrance/FlagFrance.svg

Verzehrmoment(e) :

Aperitif Abendessen Frühstück Brunch Nachmittagsimbiss Mittagessen

Rezept erstellt mit :

Picto_ingredients.svg Zutatenliste

  • 4 Croissants Mehrkorn (280 g)
  • 4 kleine Burratas (400 g)
  • 200 g geschälte Garnelen, vorgegart
  • 80 g Zucchini
  • 100 g Radicchio
  • 40 g Seehasenrogen
  • 80 g geröstete Mandeln
  • 10 g natives Olivenöl extra
  • 2 g Salz
  • 4 g gemahlener schwarzer Pfeffer

Picto_preparation.svg Zubereitungsschritte

  • Die Croissants 30 Minuten lang auftauen lassen.
  • Die Enden der Croissants vorsichtig aufeinander zubewegen, um sie zu biegen, und in die Ringe legen.
  • 18 Minuten lang bei 165 °C backen. 10 Minuten lang abkühlen lassen.
  • Die Garnelen mit nativem Olivenöl extra, Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.
  • Die gehobelten Mandeln 6 Minuten lang bei 150 °C im Ofen backen.
  • Die Croissants horizontal aufschneiden.
  • Den unteren Teil mit den in feine Scheiben geschnittenen Zucchini belegen.
  • Die Garnelen fächerartig auflegen. Die kleine Burrata und den Radicchio auflegen.
  • Mit dem oberen Teil des Croissants bedecken. Bei Raumtemperatur servieren.