text.skipToContent text.skipToNavigation

Bun'n'Roll Beerenfrüchte

Personen

1

Vorbereitungszeit

Schwierigkeit

Kosten

Bun'n'Roll
Pierre Koch

Ein Rezept von :

Pierre Koch, Küchenchef EMEA

Logo_BBCC

Verzehrmoment(e) :

Aperitif Abendessen Frühstück Brunch Nachmittagsimbiss Mittagessen

Rezept erstellt mit :

Picto_ingredients.svg Zutatenliste

  • 4 Bun’n'Roll
  • Erdbeeren 
  • Himbeeren 
  • Rote Johannisbeeren 
  • Heidelbeeren 
  • Pistazienpulver 

Vanille-Creme 

  • Sahne 
  • Mascarpone 
  • 1 Vanilleschote
  • Puderzucker 

Beerenfruchtmousse 

  • 120 g Konditorcreme 
  • 80 g Beerenfruchtsauce
  • Mascarponecreme 
  • 3 Blatt Gelatine 

Picto_preparation.svg Zubereitungsschritte

Vanille-Creme

  • Die kalte Schlagsahne in den Mixbehälter geben
  • Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen und zur Sahne geben, anschließend die Mascarpone und den Puderzucker dazugeben
  • Die Sahne mit dem Mixer zu Schlagsahne aufschlagen
  • 80 g für das Beerenfruchtmousse beiseite stellen. Den Rest in einen Spritzbeutel mit einer 7 cm-Tülle füllen

Beerenfruchtmousse

  • Eine Konditorcreme (Vanillecreme) zubereiten und auskühlen lassen
  • Die Gelatine einweichen, 1/4 der Beerenfruchtsauce erhitzen, um die Gelatine darin aufzulösen
  • Diese Mischung zusammen mit der restlichen Fruchtsauce unter die Konditorcreme heben
  • Vorsichtig die Vanille-Zitronen-Creme dazugeben.
  • Die Mischung in einen Spritzbeutel füllen und kalt stellen

Garnierung

  • Das Bun'n'Roll in der Mitte durchschneiden, auf die Beerenfruchtmousse legen
  • Mit dem Spritzbeutel hübsche Spitzen aus Vanillecreme auf der Mousse formen, dann vorsichtig die Beeren darauf setzen
  • Das Bun zusammensetzen, mit roten Beeren dekorieren, eine Spitze Vanillecreme hinzufügen und mit Pistazienpulver bestreuen